ModellvariantenTestShopAGBKontakt

Feedback unserer Kunden:



"Ich hatte wie aus dem nichts plötzlich starke Schmerzen im Arm - Diagnose Mousearm. Arbeite seit fast 20 Jahren als Buchhalterin am Pc. Während meiner unausweichlichen Krankschreibung habe ich mich intensiv mit meinem Arbeitsplatz beschäftigt. Mir war bewusst, ich musste an diesem etwas radikal ändern. Im Internet stieß ich auf eine Rollermouse Pro2, von der ich vorher noch nie gehört hatte. Ich war schon beim lesen fasziniert. Ich bestellte sie, konnte sie 7 Tage testen ... ich brauchte keine halbe Stunde und war erstaunt, wie gut ich mit links die Tasten bedienen konnte. Ich benutze nun beim Arbeiten beide Hände dicht am Körper -> er dankt es mir. Nachdem meine Heilpraktikerin mich wieder arbeitsfähig "gebogen" hatte, kann ich aus voller Überzeugung sagen -> diese Mouse ist der absolute Segen für mich und es macht unglaublichen Spaß, damit zu arbeiten."

K.W., Hoppegarten/Berlin

"Danke für die Möglichkeit zum Test der RollerMouse. Im Zusammenhang mit manueller Therapie und Beratung durch eine Physiotherapeutin zeichnet sich eine wesentliche Besserung für mich ab. Die einfache Bedienung der RollerMouse mit ganz geringen Fingerbewegungen ist faszinierend und ermöglicht es mir, vorerst sehr gut mit der linken Hand arbeiten zu können, bis es der rechten wieder besser geht. In Kombination mit einer anderen Mouse kann ich oft und je nach Tätigkeit bzw. Computer-Arbeitsprogramm (Schreibprogramm / Zeichen- oder Grafikprogramm) die Arbeitshaltung wechseln, was mir sehr hilft." B.M., Strahwalde

"Seit zwei Tagen arbeite ich nun mit der RollerMouse und bin wirklich begeistert. Was für eine sinnvolle Arbeitserleichterung für Menschen, die permanent am PC sitzen! Zusammen mit dem neuen, schwingenden Bürostuhl und ausgleichender Bewegung werde ich mein RSI-Syndrom sicherlich gut in Griff bekommen." U.S., Essen

"Natürlich werde ich die RollerMouse Free behalten, es gibt nichts besseres für den Arm und für die Schulter. Aber auch für mich als sehr stark Sehbehinderter ist es eine Erleichterung. Danke für die Testzeit." M.G., Sendenhorst

"Herzlichen Dank für die RollerMouse. Diese werde ich selbstverständlich behalten, da meine Armbeschwerden tatsächlich innerhalb kürzester Zeit verschwunden sind." P.M., Eppstein

"Tut mir leid, aber die RollerMouse erhalten Sie nicht mehr zurück :-)) Die Schmerzen wurden sehr schnell geringer. Das hätte ich nie erwartet!!! Da ich selbständige Buchhalterin bin, kann ich mir keinen Ausfall erlauben ... und genau den hatte ich befürchtet. Ich konnte einfach wesentlich schmerzfreier weiterarbeiten. Mit KG und der RollerMouse hoffe ich das Problem endgültig zu beheben. Als Klavierspieler ist es sowieso kein Problem, die Tasten mit links zu bedienen. Und die Eingewöhnungsphase ist erfreulich kurz." B.W., Mannheim

"Der Test war außerordentlich erfolgreich, ich bin total begeistert von der Roller Mouse und habe sie auch schon an viele Freunde und Bekannte weiterempfohlen. Der Unterschied wird einem ganz krass bewusst, wenn man zwischendurch einmal wieder mit einer "normalen" Maus arbeiten muss. ..."

"Ich möchte auch noch ganz Besonders darauf hinweisen, dass ich, bevor ich die Roller Mouse benutzt habe, sehr große Probleme mit dem "Mausarmsyndrom" hatte und teilweise meinen Arm nicht mehr richtig bewegen konnte. Kürzlich kamen dann noch extreme Schulterbeschwerden hinzu: Ich hatte eine Sehnenentzündung, die auch auf die einseitige Bewegung mit der Maus zurückzuführen war. Mein Arzt stellte mir schon in Aussicht, dass dies nicht die letzte Entzündung gewesen wäre, aber seitdem ich die Rollermouse benutze, habe ich weder Mausarmbeschwerden noch Schulterschmerzen. Ich kann das Gerät wirklich nur jedem weiterempfehlen, sogar meine "Nicht-Mausarm-Geschädigten" Kollegen waren begeistert von der Technologie." M.H., Siegen

"Ich habe seit mehr als 2 Wochen keine Schmerzen mehr in den Fingern und im Handgelenk. Natürlich behalte ich die Maus!!!" M.M., Erkelenz

"Ich teste das Gerät zwar erst einige Tage, bin aber schon völlig überzeugt und möchte es gern behalten." S.S., Flensburg

"Ich bedanke mich herzlich für die Möglichkeit, die RollerMouse zu testen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät und möchte es auf jeden Fall behalten (hab's sogar schon weiter empfohlen ...)." P.F., Puhlheim

"Nachdem mein Mann schon bei Ihnen die Roller Mouse bestellt hat...und wir beide ganz begeistert sind, habe ich gleich gehandelt und auch bei meinem Arbeitgeber um Anschaffung gebeten." G.Q., Tübingen

"Die RollerMouse ist ein "Segen"! Meine monatelangen Mausarmbeschwerden haben sich bereits in dieser kurzen Zeit der Testphase auf ein Minimum reduziert. Danke!!!" S.C., Hamburg

"Ich möchte es behalten. Es ist ein voller Erfolg. Ich habe am rechten Schultergelenk ein Impinchment. Meine Schmerzen den ganzen Arm runter sind fast weg. " M.F., Darmstadt

"Der Test der RollerMouse war sehr erfolgreich. Ich möchte sie gern behalten. Die Eingewöhnungsphase hat nur kurz angedauert, dann gingen die neuen Bewegungsmuster voll und ganz ins Blut über. An anderen Arbeitsplätzen wird spontan an der Tastatur nach der Maus gesucht! Es ist ein prima Produkt, was ich nur weiterempfehlen kann." K.S., Dresden

"Ich habe Ihre Roller-Mouse seit 1 Woche im Test und bin ganz zuversichtlich, dass ich den "Maus-Arm" los werden kann und möchte die Roller-Mouse behalten. Die Bedienung ist ja absolut super und man benötigt keine 5 Minuten, um virtuos damit zu arbeiten konnte ich mir allein nach der Beschreibung im Internet nicht vorstellen. Ich werde fleißig Werbung dafür machen." B.H., Nürtingen

"Die RollerMouse ist super, ich bin total begeistert. Selbstverständlich behalte ich sie." M.D., Brilon

"Der Testzeitraum war ausreichend und positiv. Durch die veränderte Arbeitsposition werden die Schmerzen bereits nach dieser kurzen Zeit erträglicher." S.K., Bad Aibling " Ich benutze jetzt die Roller-Mouse seit mehr als einem Jahr und möchte sie nie wieder missen, ich habe mich so lange mit Schmerzen gequält und innerhalb ein paar Wochen war alles gut - DANK meiner Roller-Mouse!! Es sieht zwar kompliziert aus, ist es aber gar nicht, man gewöhnt sich so schnell daran, und wenn dann noch die Schmerzen aufhören - das ist einfach herrlich! Ich kann nur jedem empfehlen es auszuprobieren!" M.R., Ludwigsburg